Ihr Spezialist für Einbruchschutz für München

Hochwertige Produkte, professionelle Beratung und Montage

Einbruchschutz von der Brigel Bauelemente & Sonnenschutz GmbH
Unser Angebot im Bereich Einbruchschutz:
  • Sicherheitshaustüren
  • Sicherheitswohnungstüren
  • Sicherheitsfenster
  • Sicherheitsrollladen
Unser Service im Bereich Einbruchschutz:
  • Hochwertige Produkte
  • Kompetente Beratung
  • Fachkundiger Einbau
  • Höchste Qualitätsstandards
  • Über 25 Jahre Erfahrung
  • Alles aus einer Hand

  Kontaktieren Sie uns!

Ein Einbruch in die eigenen vier Wände bedeutet für viele Menschen, ob jung oder alt, einen großen Schock. Dabei macht den Betroffenen die Verletzung der Privatsphäre, das verloren gegangene Sicherheitsgefühl oder auch schwerwiegende psychische Folgen, die nach einem Einbruch auftreten können, häufig mehr zu schaffen als der rein materielle Schaden.

Mit unserer Hilfe machen Sie Ihr Haus einbruchsicher. Wir bieten Ihnen Sicherheitstüren, Fenster und Rollladen sowie die fachgerechte Montage. Diese mechanischen Sicherheitseinrichtungen sorgen dafür, dass Fenster und Türen nicht einfach aufgehebelt werden können. Dass begünstigt, dass der Einbrecher weiterzieht. Mit unserem Einbruchschutz ist Ihr zu Hause gut gegen Einbrecher gewappnet.

Wie Sie sich zusätzlich gegen einen Einbruch schützen können erklären wir Ihnen im Folgenden:

Tipps für Wohnungs- und Hausbesitzer zum Einbruchschutz

Einbruchschutz von der Brigel Bauelemente & Sonnenschutz GmbH | © IPGGutenbergUKLtd | istockphoto.com | #474096217
  • Haus-, Wohnungs- und Nebeneingangstüren, Kellerschächte und -fenster sollten einen erhöhten Einbruchschutz durch Zusatzsicherungen erhalten.
  • Geprüfte einbruchhemmende Fensterbeschläge in Verbindung mit absperrbaren Fenstergriffen erhöhen den Einbruchschutz wesentlich.
  • Durch mechanische Zusatzsicherungen kann das Hochschieben und das Herausziehen von Rollläden erschwert werden.
  • Einbrecher scheuen das Licht. An Außenleuchten gekoppelte Bewegungsmelder wirken daher abschreckend - insbesondere wenn man die Nachbarn bittet nachzuschauen, wenn abends oder nachts plötzlich Licht auf dem Grundstück angeht. Empfehlenswert sind Bewegungsmelder an Zugangswegen, im Eingangsbereich und an Nebeneingangstüren.
  • Lassen Sie bei Türen mit einer Glasfüllung nie den Schlüssel innen stecken.
  • Schließen Sie alle Türen und Fenster sorgfältig, auch wenn Sie die Wohnung nur für kurze Zeit verlassen! Bei allen Außentüren bedeutet das: Zweimal abschließen - nicht nur einfach zuziehen. Denken Sie daran, dass Diebe auch durch Keller- und Garagentüren eindringen können. Fenster-, Balkon- und Terrassentüren sollten richtig geschlossen - nicht nur gekippt - werden. Nutzen Sie immer alle Sicherungen.
  • "Verstecken" Sie keine Wohnungs- oder Hausschlüssel! Verstecke, die Sie für sicher halten, kennen Langfinger schon lange. Verzichten Sie also darauf, Ihre Schlüssel unter Fußmatten, in Blumentöpfen oder auf Türrahmen zu deponieren, sondern hinterlegen Sie die Schlüssel lieber beim Nachbarn.

Mehr Informationen zur Sicherheit an Türen, Fenstern und Rollladen:

Gerne beraten wir Sie persönlich rund um das Thema Einbruchschutz in Ihrem Zuhause.